English | Francais




Vokal85


Image Description
 

Bio

Z wei Jahre nachdem die gladbecker Graffitihall im Jahre 2001 eröffnet wurde, begann Vokal85's Graffitikarriere.
In einer Zeit ohne soziale Netzwerke zog es den jungen Künstler in zahlreiche Städte um Graffitis auf Zügen und Straßen zu bewundern und sich inspirieren zu lassen. Dabei knüpfte er einige vielversprechende Kontakte. In seiner 18 jährigen Laufbahn experimentierte er von minimalistischen Stilen bis zu abstrakten und expressionistischen Motiven, Inspiriert von Picasso und Kandinsky sowie zahlreichen Straßenkünstlern. Für ihn fungiert die kunstform Graffiti als Therapie und nicht als Popularitäts Status wie es sonst in der Szene anzutreffen ist.

 

Vokal 85

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Raphael simon (@vokal85) am

 

 

Graffiti Therapie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Raphael simon (@vokal85) am

 



Top Nutzer



Sociale Links