English | Francais




Reiseziel


Image Description

Reiseziel

Sitze da mit einer Zigarette, fantasiere darüber, wie ich es denn besser hätte.

Gehts in das Hinterland? Zum Haus am Meer, oder doch nur an die Wand?

Flieg ich auf zum Mond, ob die Gefahr sich lohnt? Bin ich gar am Ende Tod?

Ein Feuerwerk , ein Gedankenspiel, es wächst, ein selbstbestimmtes Reiseziel.

Das kostet Mut, und verlangt das man das Gedachte einfach tut, das kostet Schweiß und Wut, doch insgesamt reis ich so gut. Braucht man dafür Lockerungen? Absolut!

Zuerst geht man in einen Dialog, mit sich und seiner größten Not, also all das womit man sich bis dahin anlog, erkennt was man sich selbst verbot, wird geerdet wie analog.

Danach folgt dann die Tat, da darf man mit seinen Ängsten toben, die Konsequenzen sind bereits am Start, so glättet man die Wogen.

Jetzt kannst du dich los machen, brauchst nicht einmal mehr packen, doch auf eines musst du aufpassen, solltest du dich selbst, dann bist du von Gott verlassen.



Top Nutzer



Sociale Links